Kommissionen

Wahlgeschäfte der universitären Kernkommissionen

An der Universität Zürich bestehen rund 20 ständige Kernkommissionen. Für die Bearbeitung der Wahlgeschäfte dieser Kommissionen, in welchen Angehörige der Universität Zürich mitwirken, ist das Generalsekretariat zuständig.

Die Kommissionen werden periodisch in Bezug auf Fälligkeit der Neu- und Wiederwahlen oder Mutationen überprüft. In Zusammenarbeit mit den Vorsitzenden und Mitgliedern werden die Wahllisten erstellt und den Fakultäten und Ständen zum Vollzug zugesandt. Je nach Status der Kommission werden die Mitglieder anschliessend durch die Universitätsleitung oder durch die Erweiterte Universitätsleitung bestätigt.

Wir danken allen Angehörigen der Universität, die sich durch ein Engagement in einer Kommission an der Selbstverwaltung der Hochschule beteiligen und damit zu deren Entwicklung und Qualität beitragen.

Lesen Sie mehr über die Mitbestimmung an der UZH: Stände und Standesorganisationen