Weitere durch das Generalsekretariat koordinierte Geschäftsprozesse

Eine Zuordnung von Fakultäten zu Mitgliedern der Universitätsleitung entfällt im neuen Führungssystem im Rahmen von Governance 2020+. Daher werden für eine Reihe von Geschäftsprozessen die Zuständigkeiten bzw. Prozessschritte neu definiert.

Seit dem 1. August 2020 koordiniert das Generalsekretariat zusätzlich folgende Dossiers:

  • Akkreditierung einzelner Fakultäten oder Studiengänge
  • Fakultäre Erlasse ausserhalb der Lehre
  • Anträge zur Erteilung der Venia Legendi
  • Anträge zur Ernennung von Titularprofessor*innen und  Klinischen Dozierenden
  • Erlass von Institutsordnungen gemäss Rahmenverordnung