Internationale Bodensee-Hochschule

Die Universität Zürich ist Mitglied der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH). Mit 30 Mitgliedshochschulen ist die IBH der grösste hochschulartenübergreifende Verbund Europas. Sie vernetzt die Forschenden und Mitarbeitenden der beteiligten Hochschulen, fördert gemeinsame Forschungsprojekte und Studiengänge und trägt dazu bei, aus der Bodenseeregion einen attraktiven Bildungsraum zu machen.